Die Proxalto Lebensversicherung AG (PLE) gehört seit April 2019 mehrheitlich zur Viridium Holding AG (VHAG). Die Anteile der Viridium Holding AG werden von der Viridium Group GmbH & Co. KG (VKG) gehalten. Alleinige Gesellschafterin der VKG ist die Meribel Finco Limited mit Sitz auf der Insel Jersey, deren Anteile von weiteren Beteiligungsgesellschaften in Jersey gehalten werden. Hauptgesellschafter der dortigen Obergesellschaft Meribel Mottaret Limited sind von der britischen Private-Equity-Gesellschaft Cinven LLP beratene Fonds, das deutsche Rückversicherungsunternehmen Hannover Rück SE und die Ocorian Fund Management S.à r.l., ein Unternehmen der Generali Gruppe.

Proxalto Lebensversicherung AG (Bericht über die Solvabilität und Finanzlage 2020)

Für Verpflichtungen gegenüber Pensionären und Hinterbliebenen aus Pensionszusagen mit erklärtem Schuldbeitritt seitens der Generali Deutschland AG haften die Proxalto Lebensversicherung Aktiengesellschaft und die Generali Deutschland AG gesamtschulderisch. Es besteht eine gesamtschuldnerische Resthaftungsverbindlichkeit in Höhe von EUR 574,5 Mio. (Vj. EUR 513,5 Mio.).

Proxalto Lebensversicherung AG (vormals: Generali Lebensversicherung AG) Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

Der Schuldbeitritt führt zu einer Verbesserung der Arbeitnehmer- /Versorgungsberechtigenposition. Er erhält einen zweiten Schuldner, den er im Leistungsfall ebenso wie seinen ursprünglichen Arbeitgeber in Anspruch nehmen kann. Das Insolvenzrisiko verändert sich nicht. Der ursprüngliche Arbeitgeber bleibt (im Außenverhältnis) weiterhin melde-, auskunfts- und beitragspflichtig. Seine Insolvenz ist durch den PSVaG gedeckt. Wird der Beitretende insolvent, kann sich der Versorgungsberechtige an seinen ursprünglichen Arbeitgeber wenden.

Prof. Dr. Georg Heubeck, 25.10.1988

Der Versicherer Generali kappt ehemaligen Beschäftigten der Volksfürsorge die Altersbezüge.

Frankurter Rundschau, 03.11.2019
© 2021 Keine Sorge – Frühere Mitarbeiter der Volksfürsorge kämpfen um ihre betriebliche Altersversorgung