Radikal-Umbau bei der Generali

Lesen Sie hier, was die Presse über den Umbau im Vorstand der Generali Deutschland AG schreibt.


Generali: Radikal-Umbau der Konzern-Führungsriege


8.9.2017 – Der neue Vorstand der Generali Deutschland AG wird alle Geschäftsbereiche des Konzerns in Deutschland steuern, teilte das Unternehmen am Freitagnachmittag mit. Es werden drei neue Vorstandsressorts errichtet und mit Vorstandsmitgliedern aus dem Konzern besetzt. Dr. Nora Gürtler, bisher Chief Risko Manager, wechselt in die internationale Gruppe. Für sie kommt Milan Novotný von der Generali Tschechien. Claudia Andersch, bislang CIO der Generali Deutschland, verlässt das Unternehmen in Richtung Wiesbaden.

Verfügbar unter:
http://www.versicherungsjournal.de/unternehmen-und-personen/generali-radikal-umbau-der-konzern-fuehrungsriege-129927.php?vc=sondernewsletter&vk=129927&auto=yes



Generali Deutschland AG / Zukunftsweisende Änderungen im Vorstand der ...


Die Generali Deutschland AG nimmt zukunftsweisende Änderungen in ihrem Vorstand vor. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat in seiner heutigen Sitzung die Neuaufstellung des Vorstandsteams beschlossen: Ab sofort wird das neue Team alle Geschäftsbereiche in Deutschland steuern. Mit diesen strategischen Änderungen wird der Vorstand um zentrale Ressorts ergänzt, wichtige Ressorts im Konzern werden weiter gestärkt, und die Kompetenzzentren der Gruppe werden enger in die Führung der Generali Deutschland AG einbezogen.

Verfügbar unter:
https://www.onvista.de/news/ots-generali-deutschland-ag-zukunftsweisende-aenderungen-im-vorstand-der-71744505



Generali baut Vorstand um


Die Generali Deutschland startet den Unternehmensumbau. Dabei setzt der Versicherer auf ein zentrales Vorstandsteam. Dieses solle alle Geschäftsbereiche in Deutschland steuern. Zudem wurde einige Personalien für das Gremium präsentiert.

Verfügbar unter:
https://www.versicherungsbote.de/id/4858337/Generali-Vorstand-Umbau/



Generali baut zentrales Vorstandsteam


Die Generali Deutschland hat ihren lange erwarteten Großumbau begonnen. Als ersten Schritt führt Deutschlandchef Giovanni Liverani eine neue Vorstandsstruktur ein. Das neue zentrale Vorstandsteam wird alle Geschäftsbereiche steuern, auch die Aachen Münchener. Deren Chef Christoph Schmallenbach wird Vorstandsmitglied der Generali Deutschland und dort für Exklusivvertriebe zuständig. Claudia Andersch verlässt das Unternehmen und geht zur R+V, wie der Versicherungsmonitor gestern meldete.

Verfügbar unter:
http://versicherungsmonitor.de/2017/09/generali-baut-zentrales-vorstandsteam/




Generali Deutschland stellt Vorstand völlig neu auf


Große Pläne ziehen oftmals große Veränderungen nach sich, vor allem im Personalbereich. Die Restrukturierung der Generali Deutschland hat eine umfangreiche Neubesetzung des Vorstands der Holding nötig werden lassen.

Verfügbar unter:
http://www.fondsprofessionell.de/news/unternehmen/headline/generali-deutschland-stellt-vorstand-voellig-neu-auf-136861/