Kontaktdaten

CREMON Rechtsanwälte PartG mbH
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: 040 399966-0
Telefax: 040 399966-99
Ihr letzter Arbeitsplatz: Hauptverwaltung, Ahrensburg, Berlin, Bremen, Burgwedel, Elmshorn, Hamburg-Mitte, Hamburg-Ost, Hamburg-West, Hannover, Lübeck, Neumünster, Norderstedt, Stade, Uelzen

Mitteilung

Mandat erteilen

Beklagte Parteien

Mitteilungen

Die Generali hat vor dem Landesarbeitsgericht Hamburg noch in keinem Berufungsverfahren obsiegt und zwar weder hinsichtlich der Betriebsvereinbarung BVW noch hinsichtlich des Tarifvertrages VO 85. Die Generali hat jeweils Revision eingelegt und diese zum Teil auch begründet. Das Bundesarbeitsgericht hat noch nicht entschieden.

Rechtsanwalt Welscher, E-MaIl vom 02.11.2017

Wie bekannt, hat die Generali auch zum 01.07.2016 die Renten nicht in voller Höhe angepasst. Sofern Sie auch diesbezüglich eine gerichtliche Geltendmachung der Ansprüche wünschen, bitten wir, uns das entsprechende Schreiben der Generali aus dem Juli/August 2016 sowie der Verdienstabrechnung September 2015 zur Verfügung zu stellen. Etwaige Widerspruchsschreiben benötigen wir nicht.

Rechtsanwalt Welscher, E-MaIl vom 16.09.2016
Über uns

Streitbare Pensionäre der Volksfürsorge/Generali Deutschland AG